Christoph Sidler, Fotograf

Christoph Sidler

Als freischaffender Fotograf konnte ich in den letzten Jahren mein langjähriges Hobby zu einem Teil meiner beruflichen Tätigkeit machen.
Zwischen 2009 und 2011 absolvierte ich eine fotografische Ausbildung am GAF (Gruppe autodidaktischer Fotografen und Fotografinnen) in Bern.

Ursprünglich habe ich an der Uni Bern ein Sekundarlehrerstudium in den Fächern Mathematik, Biologie, bildernisches und technisches Gestalten absolviert. Über 20 Jahre unterrichtete ich diese Fächer an einer bernischen Oberstufenschule.

Nach einer schweren Lebenskrise habe ich mich vermehrt meinen gestalterischen Fähigkeiten gewidmet und dadurch wieder Lebensfreude und Kraft erlangt. Gleichzeitig habe ich ein neues berufliches Standbein - die Fotografie - aufgebaut.
Heute schätze ich mich sehr glücklich, dass ich meine vielseitigen Interessen und Fähigkeiten wieder leben kann und eine grosse Zufriedenheit zurückgewinnen konnte!

Seit 2010 unterrichte ich als Teilpensenlehrperson im Bereich Mathematik Lernbegleitung an der Gewerblich-Industriellen Berufsschule in Bern (gibb).

Bern, den 18.10.14 

  

Ich danke

  • Cuno Vollenweider, infowerkstatt Bern, für seine kompetente Beratung und Erstellung dieser Homepage.
  • Marco Zanoni für seine wertvolle fachliche Beratung.
  • Herbert Binggeli, ehemaliger Direktor der gibb, für meinen ersten grossen Auftrag.
  • Daniel Hurter, Direktor Stv gibb, für seine Vermittlung und Unterstützung.
  • Sonja Morgenegg-Marti, Direktorin gibb, für das Vertrauen und das Erteilen spannender Fotoaufträge.
  • Meiner Lebenspartnerin, für ihre grosse mentale Unterstützung, ihre Geduld und ihre Wertschätzung meiner fotografischen Tätigkeiten.